Kita & Hort



Elternbeiträge werden nicht reduziert

Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). Der Amtsausschuss des Amtes Burg (Spreewald) hat beschlossen, den Elternbeitrag für die Zeit der quarantänebedingten Schließung des Kinder- und Lernhauses „Lipa“ vom 27. November bis 9. Dezember nicht zu reduzieren. In der vorangegangenen Diskussion stimmten die Gremienmitglieder darin überein, dass eine neuntägige Schließung einen solchen Schritt noch nicht rechtfertige, da Betriebs- und Personalkosten trotzdem weiterlaufen würden.

Diese Entscheidung entspricht der Rechtsauffassung des Landes, wonach die kurzfristige Unterbrechung der Betreuung grundsätzlich nicht zum Entfallen der Beitragspflicht führe.

Dagegen hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota) in ihrer letzten Sitzung im laufenden Jahr eine Entscheidung zu Elternbeiträgen und Essengeld vertagt. Die Gesundheitskita „Spreewald-Lutki“ hatte vom 18. bis 30. November schließen müssen, weil für alle Erzieherinnen und Erzieher Quarantäne angeordnet worden war. Begründet wurde die Vertagung damit, dass wegen der Pandemieentwicklung nicht absehbar sei, ob die Kita in den kommenden Wochen und Monaten nochmals zeitweise geschlossen werden muss. Die Gemeindevertretung möchte einen grundsätzlichen Beschluss fassen, wie mit Schließungen in derartigen Fällen umgegangen wird.


Kitas wieder im Normalbetrieb

Die Kindertagesstätten im Land Brandenburg sind seit Juni wieder im Regelbetrieb. Bitte beachten Sie aktuelle Informationen zu möglichen Einschränkungen und Quarantäneregelungen.

 

Um die Versorgung mit dem Mittagessen gewährleisten zu können, wird - wie üblich - um eine An- bzw- Abmeldung in der Kita gebeten.

Vor Besuch der Kita müssen die Eltern eine Erklärung abgeben, dass ihr/e Kind/er und sämtliche Mitglieder des Hausstandes keine Krankheitssymptome von COVID-19 aufweisen und man nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht. Sollten künftig derartige Symptome auftreten oder im Umfeld bekannt werden, dürfen Kinder nicht in die Einrichtung gebracht werden.

Das Formular finden Sie nachfolgend zum Herunterladen.