Genehmigungen nach dem Immissionsschutzgesetz

- zum Abbrennen von Pyrotechnik: siehe Formularservice
- für Verkürzung der Nachtruhe: formloser Antrag mit folgenden Angaben:

  • Anschrift des Veranstalters bzw. Antragstellers
  • Anlass der Veranstaltung (Geburtstag, Hochzeit etc.)
  • Tag und Ort der Veranstaltung
  • Zeitraum (Uhrzeit), für den die Ausnahmegenehmigung beantragt wird