Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Finanzbuchhaltung


Das Amt Burg (Spreewald) schreibt zum 1. Januar 2018 die in der Finanzverwaltung angesiedelte unbefristete Vollzeitstelle

des Sachbearbeiters/der Sachbearbeiterin Finanzbuchhaltung

öffentlich aus.

Der/Die Stelleninhaber/in hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
  • Zahlungsabwicklung
  • Mahnwesen

Das erwarten wir von Ihnen:

  •  einen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder als Bürokaufmann/-kauffrau bzw. vergleichbar
  •  mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  •  gute PC-Kenntnisse (MS Office, Word, Excel, PowerPoint)
  •  geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  •  Gewissenhaftigkeit und Ehrlichkeit
  •  Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit der HKR-Software von H&H.
  •  stetige Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
  •  gültiger Pkw-Führerschein
  •  Sie sind bereit, an den Sitzungen der kommunalpolitischen Gremien auch in den Abendstunden als Protokollant teilzunehmen.

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Post (keine E-Mails!) bis zum 27. November 2017 an das Amt Burg (Spreewald), Amtsdirektorin, Kennwort: Bewerbung FiBu, Hauptstraße 46, 03096 Burg (Spreewald). Bitte geben Sie unbedingt eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer an!

Aus Kostengründen wird auf Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten verzichtet. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung, Tests und persönlichem Gespräch entstehen, werden vom Amt nicht erstattet.

Burg (Spreewald), den 10.11.2017

gez. Petra Krautz

Amtsdirektorin