Der Winter wird ausgetrieben


Weitere Fastnachtstermine im Amt Burg (Spreewald)

Briesen. Am Samstag, dem 15. Februar, findet die Männerfastnacht in Briesen statt. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken der Fastnachtspaare erfolgt der Ausmarsch um 16 Uhr am „Ballhaus“. Halt gemacht wird an der Kreuzungen Spreeweg/Schul-/Dorfstraße (Alpischens Ecke) und Friedhofsweg/Dorfstraße sowie am Spreewaldbahnhof Briesen. Gegen 18 Uhr marschieren die Fastnachtspaare im Ballhaus ein. Hier beginnt um 19 Uhr der Fastnachtstanz für alle Briesener und Gäste mit der Peter-Glatz-Band.

Die Organisatoren würden sich freuen, viele Zamperer und Zamperinnen sowie viele Trachtenpaare und zahlreiche Zuschauer beim Fastnachtsumzug und zum Tanzabend zur Männerfastnacht begrüßen zu können.

 

Schmogrow-Fehrow/OT Fehrow. Mit dem Zampern am Samstag, dem 8. Februar, startet die Männerfastnacht in Fehrow. Treffpunkt für alle Zamperaki ist um 9 Uhr am Sportlerheim Fehrow. Am Samstag, dem 15. Februar, findet um 19.30 Uhr der Fastnachtstanz mit Live-Musik im Gasthaus Lucas statt.

 

Schmogrow-Fehrow/OT Schmogrow. Zum Zampern treffen sich Frauen und Männer aus Schmogrow am Samstag, dem 15. Februar, am Sportlerheim, wo es um 8:10 Uhr Richtung Ausbauten geht. Nach dem Mittagessen folgt das Zampern im Dorf. Der Tag klingt mit dem traditionellen Eieressen aus. Der Fastnachtsumzug findet am 29. Februar, ab 15 Uhr, in Begleitung der „Dorchetaler Musikanten“ statt. Am Abend ist Tanz im Sportlerheim ebenfalls mit den „Dorchetaler Musikanten“.

 

Guhrow. Guhrow feiert seine 143. Fastnacht gemeinsam mit Jung und Alt. Den Auftakt bildet das Zampern am Samstag, dem 15. Februar, ab 7.45 Uhr. Zum Umzug formieren sich die Fastnachtspaare dann eine Woche später am 22. Februar, ab 14.15 Uhr im Sportlerheim. Der Tanzabend findet ab 19 Uhr im „Ballhaus Eiche“ in Briesen mit Live-Musik von „Simple Back“ statt.

 

Burg (Spreewald). Der Heimat- und Trachtenverein Burg e.V. zampert am Samstag, dem 15. Februar. Alle Zamperlustigen treffen sich um 8 Uhr am Gasthaus „Glück Auf“ an der Ringchaussee 93.

Die 122. Burger Männerfastnacht für Jung und Alt wird dann am Samstag, dem 22. Februar, gefeiert. Der Umzug startet um 16 Uhr am „Kur & Wellness Haus Spreebalance“ und führt über die Bahnhofstraße zum „Hafeneck“ und die Hauptstraße entlang zum „Deutschen Haus“.

„Wir freuen uns über jedes Paar, welches mit uns die Fastnacht feiert, und über viele Zuschauer an der Umzugsstrecke“, lädt der Vorstand ein. Zum Tanz am Abend spielen die „Lutzketaler Musikanten" im „Deutschen Haus“.

Der Kartenvorverkauf für die Wendische Fastnacht findet am Sonntag, dem 16. Februar, von 10 bis 12 Uhr, bei Petra Krautz, Wendenkönigstr. 1, statt.