Herzlich willkommen! Witajśo k nam!


Straßenbau in der Waldschlösschenstraße

Burg (Spreewald). Ab Montag, den 20. November, werden in der Waldschlösschenstraße von Ringchaussee bis Parkplatz Hafen Waldschlösschen die Bankette saniert. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise über ca. zwei Wochen. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Verdie GmbH aus Turnow ist mit den Baumaßnahmen beauftragt.

Die Anlieger werden gebeten, die Seitenstreifen auf einer Breite von mindestens 75 Zentimeter ab Fahrbahnrand frei zu räumen. Das Parkverbot ist zu beachten.

Rückfragen sind an die Bauverwaltung des Amtes Burg (Spreewald), Tel. 035603 - 682 47, zu richten.


Benefizkonzert der Chöre und Instrumentalkreise des Amtes Burg (Spreewald) am 1. Dezember

Das Benefizkonzert der Chöre und Instrumentalkreise des Amtes Burg (Spreewald) wird volljährig. Zum 18. Mal lädt es ein, gute Musik zu genießen und dabei noch etwas Gutes zu tun. Der Spendenerlös des Konzertes am Freitag, dem 1. Dezember, geht an die TelefonSeelsorge in Cottbus.

Lesen Sie mehr.


20 Jahre LandesJugendAkkordeonOrchester

Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres lädt das LandesJugendAkkordeonOrchester (LJAO) am Sonntag, dem 19. November, 15 Uhr, zu einem Konzert in die Burger Kirche ein.

Der Landesmusikrat gründete das Orchester 1997. Ziel ist es, junge, begabte Brandenburger Akkordeonist_innen im Alter von 13 bis 25 Jahren durch das gemeinsame Musizieren und Konzertieren zu fördern. Das stilistisch vielfältige Programm beinhaltet neben Orchesterkompositionen, z. B. von Hans Hütten, auch konzertante Bearbeitungen u. a. von Bach, Jazzarrangements und Filmmusik.

Burger Adventsfest am 2. Adventswochenende

Zeit für besinnliche Momente mitten im Vorweihnachtstrubel bietet das Burger Adventsfest am 9. und 10. Dezember.

Offiziell eröffnet wird der Markt traditionell mit dem Anschnitt des Weihnachtsstollens am Samstag gegen 14.20 Uhr durch Bürgermeisterin Ira Frackmann. Der von der Burger Bäckerei Mieth gespendete Stollen wird zu Gunsten der SG Burg, Abt. Turnen, verkauft.

Mehr

 

 


Freies WLAN am Haus des Gastes

Die Touristinformation im Haus des Gastes in Burg (Spreewald) bietet seinen Besuchern einen kostenfreien Zugang ins Internet. Die Gäste können sich im Gebäude und in der unmittelbaren Umgebung der Touristinformation kostenfrei ins WLAN einwählen und derart die touristischen Angebote von www.burgimspreewald.de nutzen.

Das WLAN steht täglich zur Verfügung. Sollte das vorhandene Datenvolumen aufgebraucht sein, kann man sich gern an die Mitarbeiter im Haus des Gastes wenden.

 

Ausstellung "100 Jahre Bismarckturm"

Schon beim Geburtstagsfest am 2. und 3. September war die Ausstellung „100 Jahre Bismarckturm“ zu sehen. Wer sie verpasst hat, kann sie nun in den Fluren des Amtsgebäudes, Hauptstraße 46 in Burg (Spreewald) anschauen. Ergänzt wurden die acht Schautafeln über die Geschichte des Burger Wahrzeichens mit zahlreichen historischen Postkarten sowie Fotografien aus den Archiven.

Die Ausstellung erzählt von den ersten Bemühungen zum Bau eines Aussichtsturmes im Jahr 1900, berichtet vom großen Engagement der Burger Einwohner für ihren Turm in den 60er und 80er Jahren und reicht bis in die Gegenwart.


Anmeldung für das Firmenregister auf www.amt-burg-spreewald.de

Unternehmen aus dem Amt Burg (Spreewald) haben die Möglichkeit, sich im Firmenregister auf der Internetseite www.amt-burg-spreewald.de registrieren zu lassen. Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf folgenden Link.

Anmeldung einer Firma für die Veröffentlichung auf der Internetseite


Die Gemeinde Burg (Spreewald) ist Gründungsmitglied in der