Herzlich willkommen! Witajśo k nam!


Burger Kurkonzert: „Los Testamentos“ treffen auf Sängerin Diana Tobien

Ein weiteres Kurkonzert gibt es am Sonntag, dem 19. August, auf dem Festplatz. Zu Gast sind ab 14:30 Uhr "Paula Licht & Los Testamentos".

Frontfrau Paula Licht – genannt die „Chefin“ – wurde von den süßen Wirren des Lebens gefangen genommen und genießt erst einmal eine komische Auszeit. Vertreten wird sie am Sonntag von Diana Tobien. Die Berliner Sängerin und Pianistin wird gemeinsam mit den „Los Testamentos“ in einem Raumschiff zu uns kommen und sich in die irdischen Ohren und Herzen der Liebhaber von handgemachter Musik spielen. Dianas atmosphärische, warme Stimme wird dabei getragen von ihrem ozeanisch, perlenden Piano, erdischen Bassklängen und einem kosmischen Schlagzeug.

Mit einem Augenzwinkern erinnern sie nicht nur an die Endlichkeit des Daseins, sondern zeigen auch einmal mehr, dass Zeitreisen zumindest musikalisch schon heute möglich sind.

Und während Diana Tobien und „Los Testamentos“ nach dem Konzert wieder in die Unendlichkeiten des Universums verschwinden, summen noch so manche Konzertbesucher auf dem Heimweg die eine oder andere Melodie vor sich hin. Der Eintritt ist frei.


26. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) vom 21. bis 26. August

Von Spreewälder Blasmusikanten bis „Stamping Feet“, von Traditionsvereinen bis Linda Feller: Das 26. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) vom 21. bis 26. August hält ein abwechslungsreiches Programm bereit. Hier spiegeln sich Kultur, Brauchtum und das Leben der Menschen unserer Region wider. Bewährte Programmpunkte wie die Krönung des Wendenkönigspaares beim Hafenfest, der wendische Kirchgang zum sonntäglichen Gottesdienst, das Konzert mit „NaUnd“ oder das Hahnrupfen der Burger Jugend sind Anziehungspunkte. Höhepunkt ist der Festumzug am Nachmittag des 26. August.

Zum Programm


Brücke über Hauptspree gesperrt

Die Spreewaldbank (Brückenbauwerk 08/146) über die Hauptspree zwischen dem Jugendherbergsweg und der Wendenkönigstraße („Zwitscherecke“) ist für den Rad- und Fußgängerverkehr gesperrt.

Die im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Begutachtung festgestellten Schäden vor allem an der tragenden Konstruktion gefährden die Standsicherheit. Deshalb muss die Brücke aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Die Amtsverwaltung weist nachdrücklich darauf hin, dass die Absperrung nicht beseitigt oder umfahren werden darf.

Gleiches gilt für die Spreewaldbank über die Kleine Spree an der Byhleguhrer Straße, schräg gegenüber der Spreewaldmühle.

Dorf- und Sportfest - 70 Jahre SV Müschen/Babow

Der SV Müschen/Babow und die Freiwillige Feuerwehr Müschen laden zu ihrem traditionellen Dorf- und Sportfest ein, das in diesem Jahr im Zeichen des 70. Geburtstages des Sportvereines steht.

Gestartet wird am Freitag, dem 17. August, um 18 Uhr, mit einem Billardturnier in der Gaststätte Huchatz in Babow, zu welchem Gastmannschaften aus Burg-Kauper, Krieschow, Milkersdorf und zwei Mannschaften des SV Müschen/Babow erwartet werden. In Müschen erfolgt derweil um 18:30 Uhr der Anpfiff zum Altherrenfußball-Spiel des SV Müschen/Babow gegen die SG Sachsendorf.

Am Sonntag, dem 19. August, wird ab 14 Uhr zum Dorffest mit Blasmusik der „Spreewälder Blasmusikanten“, kleinen Überraschungen, Kaffee und Kuchen eingeladen. Ab 16 Uhr findet das Pokalspiel SpG Werben/ Müschen/Babow gegen den Kahrener SV 03 statt. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg.


Anmeldung für das Firmenregister auf www.amt-burg-spreewald.de

Unternehmen aus dem Amt Burg (Spreewald) haben die Möglichkeit, sich im Firmenregister auf der Internetseite www.amt-burg-spreewald.de registrieren zu lassen. Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf folgenden Link.

Anmeldung einer Firma für die Veröffentlichung auf der Internetseite


Die Gemeinde Burg (Spreewald) ist Gründungsmitglied in der