Fundbüro


Das Fundbüro des Amtes Burg (Spreewald) ist Ihr Ansprechpartner für verlorene oder gefundene Gegenstände aller Art.

Hier werden beispielsweise Schmuckstücke, Handys, Kleidungsstücke, Fahrräder, Geldbörsen und vieles mehr nach den gesetzlichen Fristen aufbewahrt und an ihre Eigentümer wieder ausgegeben.

Sie haben etwas verloren oder gefunden?

Dann melden Sie sich:

Telefon: 035603 - 682 26


Folgende Fundgegenstände liegen vor

Fundgegenstand Fundort
Schlüssel an grünem Schlüsselband (DEKRA) und blauem Anhänger (inkl. kleiner Lampe) in grauem Etui gefunden am 30.10.2018 in der Hutungstrasse in Burg (Spreewald)
Dunkelgraue Damenjacke der Firma „LEBEK“ Gr. 42 in der Physiotherapie K. Döring im Mai 2018 von Patientin vergessen worden
Schwarzes Fahrradschloss (Bügelschloss) gefunden zwischen den beiden Brücken auf dem Radweg Richtung Bismarckturm am 03.07.2018
Fahrradschlüssel mit großem Buchstaben „H“ eingeritzt abgegeben von Händlern des Heimat- u. Trachtenfestes am 27.08.2018
Kindertrinkflasche „DER GRÜFFELO“ in der Kinderecke der Touristinformation am 14.08.2018 liegen geblieben
Damensonnenbrille schwarz-getigert, Model „laundry“ by Shelli Segal, Los Angeles abgegeben im Haus des Gastes in Burg (Spreewald)
Schlüsselbund mit drei Schlüsseln Kur- und Sagenpark am 24. Juli
Schlüsselbund an schwarzer Ledertasche mit kleinem Bargeldbetrag gefunden am Dorfanger in Briesen beim Maibaumaufstellen am 30.04.2018
Kleine schwarze Geldbörse, Marke „Sennheiser“ mit Bargeld gefunden am 14.07.2018 auf dem Handwerker- u. Bauernmarkt in Burg (Spreewald)
Strohhut der Marke „camel aktive“ am 05.07.2018 von einem Gast in der Touristinformation Burg (Spreewald) vergessen worden