Es weihnachtet im Spreewald


Burger Adventsfest am 8. und 9. Dezember auf dem Festplatz

Alle Jahre wieder... verbreitet das Burger Adventsfest vorweihnachtliche Stimmung. Am 8. und 9. Dezember sind Klein und Groß zum besinnlichen Treiben auf den Festplatz eingeladen.

Das Burger Adventsfest empfiehlt sich besonders für Familien, die das  Kinderangebot schätzen werden, von Plätzchenverzierwerkstatt, Bastelecke bis Kinderkarussell und Ponyreiten. Ein kleines Gedicht oder ein Lied sollten alle Kinder parat haben, wenn jeweils gegen 16 Uhr der Weihnachtsmann mit seinem Engel vorbeischaut.

Auf der Bühne tanzen "Marikas Kindertanz Akademie" und die Werbener Fußballgirls. Zauberhafte Musik erklingt am mit Kathrin Jantke und vielstimmig vom Concordia-Chor Burg und vom Schmogrower Liederkranz. Zu erleben sind das weiterhin das Akkordeon Orchester aus Lübbenau sowie die "Saspower Dixieland Stompers". An jedem Abend werden Feuershows für ganz besonders spannende Momente sorgen.

Natürlich laden die verschiedenen Stände ein, das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu erwerben. Bei allerlei Weihnachtsleckereien kommen Einheimische und Gäste sicher gern zusammen, um dem vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen und eine besinnliche Zeit zu erleben.

Am Samstagabend darf bis 21 Uhr unterm Weihnachtsbaum gern zur Musik der Band "Colour the sky" getanzt werden. Dreistimmiger Satzgesang und zwei perfekt miteinander verschmelzende Gitarren werden von einem fetten Bass und einer mächtigen Stompbox direkt in Herzen, Ohren & Beine getrieben. Die Musik von The Beatles, Simon & Garfunkel, Bob Dylan und Neil Young bis hin zu den Ohrwürmern von heute wird erklingen.

 

Zum Programm auf www.burgimspreewald.de