Förderprogramme



EYE ERASMUS für Jungunternehmer - Europäisches Austauschprogramm für Jungen Unternehmer

„Erasmus für Jungunternehmer“ ist ein durch die Europäischen Union, Generaldirektion Enterprise and Industry gefördertes Austauschprogramm. Das Programm unterstützt den grenzüberschreitenden Wissenstransfer und die Weitergabe von Erfahrungen zwischen europäischen Unternehmern/innen.
Wer kann teilnehmen?

Junge Unternehmer/innen, die innerhalb der letzten drei Jahre ein eigenes Unternehmen gegründet haben
Erfahrene Unternehmer/innen, die in der Region ein Unternehmen seit mindestens drei Jahren besitzen oder leiten.

Wo kann man sich beraten lassen bzw. bewerben?
Seit dem 1. Februar 2013 können sich Junge und Erfahrene Unternehmer/innen bei der Centrum für Innovation und Technologie GmbH (CIT GmbH) Forst oder direkt über das Internet anmelden.

Ziele

  • Förderung des Erfahrungsaustausches (1 - 6 Monate), des gegenseitigen Lernens und der Vernetzung von neuen Unternehmen in der EU
  • Praxisausbildung für neue Unternehmer in kleinen und mittleren Unternehmen in einem anderen Land in der EU, um einen erfolgreichen Start sowie die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsideen zu ermöglichen.
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Unternehmern über die Hindernisse und Herausforderungen bei der Gründung und Weiterentwicklung ihrer Unternehmen.
  • Verbesserung des Zugangs zum Markt und Suche nach potenziellen Partnern für neu gegründete und bereits etablierte Unternehmen in anderen EU-Ländern.
  • Vernetzung durch Nutzung der Kenntnisse und Erfahrungen aus anderen europäischen Ländern


Partner der CIT GmbH im Projekt „EYE SEE P – Sustainability, Experience, Exchange“

  • ISM Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V., Deutschland
  • Cluster Experts Baltic Sea Region (CE BSR), Riga, Lettland
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region Gorenjska, Kranj, Slovenien
  • FACC Städte- und Gemeindebund der Region Asturien, Oviedo, Spanien
  • Provinzverwaltung Aydin, Türkei,


Beratungstermine können mit der CIT GmbH vereinbart werden:
Bernd Kruczek, Tel: 03562 69 241-17
Susan Schulz, Tel: 03562 69 241-40