Herzlich willkommen! Witajśo k nam!

Historische Ansichtskarten

Burg in historischen Ansichten - Ausstellungseröffnung zum Heimatstubenfest

Die Burger Heimatstube lädt zum traditionellen Heimatstubenfest am Samstag, dem 5. September, von 14 bis 18 Uhr, auf den Dreiseitenhof am Spreehafen ein. Im Rahmen des Festes wird die neue Sonderausstellung unter dem Titel „Burg in historischen Ansichten“ eröffnet.


Kartoffelhacken

Historisches Kartoffelhacken

Am Samstag, dem 12. September, führt der Heimat- und Trachtenverein Burg e.V. bereits zum elften Mal das historische Kartoffelhacken durch. Ab 11 Uhr kann dann dem bunten Treiben am Ackerrand an der Ringchaussee schräg gegenüber dem Erlkönigweg zugesehen werden. Die Kartoffeln werden wie früher in Handarbeit ausgehackt, aber auch mit einem Pferdegespann gerodet. Das Abfahren der Kartoffeln erfolgt mit Pferd und Wagen.

Am Vormittag lädt die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Historische Dorfkerne im Land Brandenburg“ zu einer Ausstellung zum Brandenburger Kulturlandjahr ins Haus der Begegnung ein. Anschließend geht es bei einer geführten Wanderung auf den Kartoffelacker.


Kommunalpolitik: Themen der Woche

Hier erfahren Sie, welche Gemeindevertretungen und Ausschüsse demnächst tagen. Alle in öffentlicher Sitzung zu behandelnden Beschlussvorlagen können bis zum Sitzungstag zu den Dienststunden im Amt Burg (Spreewald), Haupt- und Ordnungsverwaltung, Hauptstraße 46 in Burg (Spreewald) eingesehen werden.

Umfangreiche Straßenbaumaßnahmen bei Fehrow

Am 7. April begannen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Spree bei Fehrow. Die Baumaßnahme wird bis zum Jahresende unter Sperrung der L 50 durchgeführt.



1315 - 2015 - Burg feiert 700. Geburtstag

Logo 700 Jahre grün

Anmeldung für das Firmenregister auf www.amt-burg-spreewald.de

Unternehmen aus dem Amt Burg (Spreewald) haben die Möglichkeit, sich im Firmenregister auf der Internetseite www.amt-burg-spreewald.de registrieren zu lassen. Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf folgenden Link.

Die Gemeinde Burg (Spreewald) ist Gründungsmitglied in der

Logo Dorfkern